Freitag

Ich hab dann mal mein dopplr-Profil upgedatet, denn irgendwie ist doch schon ein bisschen was an Reisen geplant, unter anderem der Trip Montag zu Landeswelle Thüringen, wo ich einen Workshop gebe.
Außerdem habe ich endlich rausgefunden, warum ich im neuen Garageband meine Gitarre nicht hören konnte. Bzw. wo man “Monitor ein” umschalten kann. (Doppelklick auf den Amp…).
Schließlich habe ich noch die Hälfte meiner FriendFeed-Freunde rausgeschmissen, ebenso ein paar Twitter-Freunde, um dort wieder näher an die 1000-Leute-Marke zu kommen. Ersteres, weil ich die neue Beta gern vernünftig testen möchte, mit möglichst viel Wert, zweiteres weiß ich auch nicht recht warum. Also bitte nicht böse sein, wenn es euch getroffen hat.

Beim Social Media Camp hat sich noch nicht so viel getan wie ich gehofft hätte, aber ich mach selbst genau nix dafür, also werde ich meine Klappe halten.

Erwähnte ich schon, dass der Speaking English Podcast etwas redesignt wurde und jetzt sogar sinnvolle Kategorien hat? Noch nicht auf alle 112 Folgen, aber das braucht schon etwas Zeit.

Hier auch noch mal der Hinweis auf die neue Seite meiner Frau, jeder Link ist willkommen: christianefroehlich.de

Schönes Wochenende!