In eigener Sache, die viertel vor zwölfte

Blöde Überschrift, aber wir gucken im Moment so viel Wilde 13, da ist König Alfons allgegenwärtig.

Neben Umzug, Krippeneingewöhnung, Jobs und Einrichten gab es noch folgende Dinge:

Ein Viertel der NHL-Saison 2010/2011 ist um, daher mal ein kleines Update auf starting6.de

Mehrere Artikel auf dem WBN:DIGITAL Blog, u.a. über die Beraterblase, GetGlue und Kik.com.

Und nicht zuletzt, Folge Nr. 150 des Speaking English Podcast. Vielen Dank fürs Einschalten.

Neues aus der Anstalt

Eilberker Loft: Der Bau schreitet voran, das neueste Update findet sich hier.

In der Grünen Stunde beim Kanal 14 Podcast hab ich mir einen Traum erfüllt und mir unter anderem die Frage beantworten lassen, ob man am Altglascontainer wirklich die Deckel abnehmen muss.

Beim Speaking English Podcast sind wir inzwischen bei Folge 137 angekommen. Das neue Intro gefällt mir immer besser:

Schon eine Weile her, aber WBN (mein Arbeitgeben) hat für die Sonne-Sonne-Sonne-Kampagne den Sustainable Energy Europe Award gewonnen.

Links in eigener Sache

Einige Dinge sollten nicht in Vergessenheit geraten:

Das Blog meiner neuen Unit WBN:DIGITAL beinhaltet bisher eher längere Texte, aber da kommen in Zukunft auch noch weitere Kategorien hinzu. Dies wird auch gespeist vom Digital-Posterous Konto, wo ich sämtliche Statistiken, die mir über den Weg laufen, sammle.

Apropos Posterous. Ich habe da lange drüber nachgedacht, auch wg. meiner schlafenden Tumblr-Seite. Allerdings finde ich die Streuung über Friendfeed und Google Reader nicht mehr so interessant und die Tatsache, dass Steve Rubel und Johannes Kleske hier voran gehen hat mich überzeugt. In Zukunft findet man also unter sebastiankeil.posterous.com mein Link-Blog, das bestimmt auch irgendwie von hier zu erreichen sein wird…

Der Kanal 14 Podcast (ehemals Vier Nasen tanken super) findet seit knapp zwei Monaten wieder regelmäßig statt. Alle 1-2 Wochen telefonieren mindestens Sebastian Küpers und ich uns zusammen, oft auch mit Gästen. Dazu gibt es weiterhin Interviews, Buchbesprechungen und demnächst auch eine neue Kategorie. Die Themen zuletzt waren Mitch Joels Buch Six Pixels of Separation, Gowalla und Foursquare, Spotify, Yext und Google Wave, Facebook und Twitterlisten, Grillen iPhone App sowie Augmented Reality auf dem iPhone, z.B. Layar. Abonnieren in iTunes geht natürlich auch, hier ist der Feed und eine Facebook Fan Seite gibt es natürlich auch.

Der Speaking English Podcast erscheint zurzeit regelmäßig mindestens alle 14 Tage und wird sich in den nächsten 8 Wochen etwas verändern. Auch hier gibt es eine Facebook Fan Page, außerdem teste ich da mal die Wibiya-Bar, Setup war ziemlich einfach.

Freitag

Ich hab dann mal mein dopplr-Profil upgedatet, denn irgendwie ist doch schon ein bisschen was an Reisen geplant, unter anderem der Trip Montag zu Landeswelle Thüringen, wo ich einen Workshop gebe.
Außerdem habe ich endlich rausgefunden, warum ich im neuen Garageband meine Gitarre nicht hören konnte. Bzw. wo man “Monitor ein” umschalten kann. (Doppelklick auf den Amp…).
Schließlich habe ich noch die Hälfte meiner FriendFeed-Freunde rausgeschmissen, ebenso ein paar Twitter-Freunde, um dort wieder näher an die 1000-Leute-Marke zu kommen. Ersteres, weil ich die neue Beta gern vernünftig testen möchte, mit möglichst viel Wert, zweiteres weiß ich auch nicht recht warum. Also bitte nicht böse sein, wenn es euch getroffen hat.

Beim Social Media Camp hat sich noch nicht so viel getan wie ich gehofft hätte, aber ich mach selbst genau nix dafür, also werde ich meine Klappe halten.

Erwähnte ich schon, dass der Speaking English Podcast etwas redesignt wurde und jetzt sogar sinnvolle Kategorien hat? Noch nicht auf alle 112 Folgen, aber das braucht schon etwas Zeit.

Hier auch noch mal der Hinweis auf die neue Seite meiner Frau, jeder Link ist willkommen: christianefroehlich.de

Schönes Wochenende!