zu Guttenberg hat gezeigt, dass die Deutschen nicht nur kopieren können

Komische Überschrift im Plagiatskontext? Nicht wirklich.

Es war doch so: Mit ein wenig Anreiz waren viele Menschen bereit, sich einem Ziel zu widmen.  In kürzester Zeit wurde das Ziel erreicht, es wurde bewiesen, dass weite Teile von zu Guttenbergs Promotion kopiert waren und nebenbei war Raum für Innovation.

1) Visualisierung auf dem GuttenPlag Wiki:

 

2) Visualisierung auf flowingdata.com:

3) Visualisierung auf greasingwheels.org:

Mein Favorit ist No. 3, weil man da auch in die Tiefe klicken kann. Für diese Resultate herzlichen Dank an Hr. zu Guttenberg für den Anreiz.

Und jetzt alle mal los und ähnliche gute Dinge erdenken und erschaffen, es geht doch.