Nachtrag: Podcast mit Patrick Breitenbach und Markus Trumann zum Thema LOHAS, Nachhaltigkeit und ethischer Konsum

Es ist schon fast zwei Wochen her, da telefonierten wir uns zusammen: Patrick Breitenbach, Brainblogger und nun für die Karlshochschule tätig, Markus Trumann, better and green, und ich. Gemeinsam haben wir über Nachhaltigkeit und ethischen Konsum im täglichen Leben gesprochen. Markus hat das so formuliert:

Wir sehen Nachhaltigkeit und einen nachhaltigen Lebensstil als wichtig an, haben aber häufig das Problem, dass wir den Arsch nicht hochkriegen. Wir konsumieren also fröhlich weiter in unserem Schlaraffenland und sind oft zu bequem unseren Lebensstil und unser Konsumverhalten anzupassen. Manchmal schlägt uns dann unser schlechtes Gewissen in die Fresse.

Im folgenden Podcast haben wir einfachmal munter drauf losgequatscht, um uns über einige grundlegende Sachen im Bezug auf Lohas, Nachhaltigkeit, ethischer Konsum, Bio- und Fairtrade-Siegel klar zu werden. Mir persönlich ist aufgefallen, dass obwohl ich mich ja relativ viel mit dem Thema auseinandersetze, sich da noch riesige Wissenslücken bei mir auftun, aber vielleicht kann der Podcast ja auch dabei helfen, diese bei mir zu schließen.

Wir hoffen, dass euch das Thema und die Art der Diskussion gefällt, denn natürlich überlegen wir, mehr davon zu machen.

Also, welche Bio-Biere sollen wir verköstigen?
Wie kann das Kind heißen?
Welche Themen interessieren euch?
Welche Gäste wollt ihr hören, bzw. wer möchte Gast sein?
??