Social Web Breakfast: Zielgruppen ja oder nein

Letzten Freitag war ich in Hamburg auf dem Social Web Breakfast im East Hotel. Klaus Eck und Kongress Media hatten eingeladen, Mark Pohlmann hielt einen “10-minütigen” Einführungsvortrag über “Dialog/Kommunikation mit Mavens”.
Im Folgenden ergab sich eine interessante Diskussion über Zielgruppen/Wertegemeinschaften. Eine These aus dem Publikum war, dass ein Maven für die Kommunikation mit BMW M-Klasse Fahrern die richtige Lösung sei, dass man 5er- oder 7er-Fahrer aber eher über Anzeigen in der FAZ erreicht.
Wenn man sich anschaut, wie sehr sich die FAZ-Leser im Internet über den Relaunch der Zeitung austauschen, glaube ich, dass auch Internetkommunikation für diese Kaufinteressenten Sinn machen würde. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass die von Mark gezeigten aktuellen BMW-Anzeigen auch den 5er- und 7er-Fahrer komplett für dumm verkaufen.

Technorati Tags: , , ,